Seelsorgeverband
Kapelle Buttwil

Kapelle St. Jakob, Buttwil
Durch eine Stiftung des aus Esch, Wiesbaden, eingewanderten Geiger Hans Jacob Bartlime, genannt Hasenfängerli, konnte die Messkapelle in Buttwil gebaut werden. Die Kapelle von 1666 ersetzte ein älteres «bilgerheusli» oder «helgenheuslin». Bau und Unterhalt übernahm die Gemeinde. Patron der Kapelle ist der heilige Jakobus.

Die Überlieferung sagt, dass der Apostel Jakobus als Verkünder des Evangeliums in Spanien gewirkt hat. Der heilige Jakobus wurde deshalb der Nationalheilige Spaniens und Patron der Pilger. Dargestellt wir er mit Buch oder Rolle in seiner Eigenschaft als Apostel. Seit dem 12. Jahrhundert erkennt man ihn mit der Pilgermuschel, mit langem Stab, Reisetasche und Kürbisflasche. Seine Gebeine liegen im nordspanischen Santiago di Compostela, das nach Jerusalem und Rom die drittgrösste Pilgerstadt der Christen ist. Der Pilgerweg führte durch Buttwil.
Kapelle Buttwil

Die Kapelle wird vom Kapellenverein verwaltet.

Kontaktadresse:
Maria Wyss-Strebel
Spittelstrasse 6, 5632 Buttwil
Telefon 056 664 26 53


Pfarrei St. Goar • Kirchbühlstrasse 10 • 5630 Muri AG • Telefon 056 675 40 20 • Fax 056 675 40 25
Öffnungszeiten Sekretariat: Montag bis Freitag, 9.00 – 11.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr